New Institutionalism - 16th Workshop Odense 2020
German community: 2 Akademische Mitarbeiter (m/w) mit Gelegenheit zur Promotion

Wir besetzen zum 01.01.2014 oder nach Vereinbarung zwei Positionen mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit: Akademische Mitarbeiter (m/w) mit Gelegenheit zur Promotion - Die Stellen sind im Rahmen einer Projektförderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung auf drei Jahre befristet.

Die Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Stiftungsuniversität zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik. Sie verschreibt sich der Interdisziplinarität, Internationalität und Individualität in Forschung und Lehre mit 14 akkreditierten und in der Spitzengruppe gerankten Bachelor-, Master- und Promotionsprogrammen der Wirtschafts-, Kultur und Sozialwissenschaften. Die ZU wirkt als zivilgesellschaftlicher Akteur insbesondere durch Soziale Innovationen in und für Gesellschaft.

Wir besetzen zum 01.01.2014 oder nach Vereinbarung zwei Positionen mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit:

Akademische Mitarbeiter (m/w) mit Gelegenheit zur Promotion

Die Stellen sind im Rahmen einer Projektförderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung auf drei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:
Sie arbeiten in einem Forschungsprojekt zum Wissenschafts- und Hochschulmanagement unter der akademischen Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Kieser und Prof. Dr. Rick Vogel. Ihre Aufgaben erstrecken sich insbesondere auf die Mitwirkung an der Planung und Durchführung des Forschungsprojekts. Sie haben Gelegenheit zur Promotion und tragen in diesem Zusammenhang dazu bei, die Forschungsergebnisse über internationale Konferenzen und Fachzeitschriften zu verbreiten.

Ihr Profil:
Wir erwarten Freude am Forschen, fundierte Theoriekenntnisse im Bereich des Wissenschafts -und Hochschulmanagements und/oder der Management- und Organisationsforschung, gefestigtes Anwendungswissen quantitativer Methoden der empirischen Sozialforschung (vorzugsweise Netzwerkanalyse und/oder Bibliometrie), einen überdurchschnittlichen wirtschafts-, verwaltungs- oder sozialwissenschaftlichen Hochschulabschluss und sehr gute Englischkenntnisse. Wir wünschen uns Personen mit analytischer Kompetenz, Fähigkeiten zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit, Organisationstalent und Teamgeist.

Unser Angebot:
Wir bieten ein turbulentes, förderndes und anregendes Arbeitsumfeld mit derzeit über 250 ungewöhnlichen und ungewöhnlich engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie mehr als 1.200 hochmotivierten Studierenden. Forschungsaufenthalte bei unseren Projektpartnern von der Universität Hamburg werden unterstützt. Das Gehalt richtet sich nach TV-L West.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Verfügbarkeit bevorzugt per E-Mail an: Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH | Personalmanagement | Nicole Pfleghar | Am Seemooser Horn 20 | 88045 Friedrichshafen | nicole.pfleghar@zu.de

Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Prof. Dr. Rick Vogel, Lehrstuhl für Public Management & Public Policy, gerne zur Verfügung │rick.vogel@zu.de.

12/12/13